Farben beeinflussen neben der Psyche auch die architektonische Wirkung eines Raumes, die von seinen Proportionen abhängt. Gezielte Farbgestaltung ermöglicht es Raumproportionen optisch zu verändern. Auch die Ausstrahlung, die emotional wirksame Aura eines Raumes, wird maßgeblich durch Farbe bestimmt.

 

Zudem helfen uns Farben bei der Orientierung. Sie unterteilen, verändern, begrenzen, korrigieren, unterstützen, formen oder harmonisieren die Wirkung und damit auch die Funktion eines Raumes. Bei der Farbwahl sollte dies immer bedacht werden, damit durch gezielte Gestaltung die Wirkung des Raumes den individuellen Anforderungen entspricht.