Farben und ihre Symbolik haben eine entsprechend stimulierende Wirkung auf den Menschen. Sie beeinflussen und unterstützen unser Befinden, je nach Farbe, sowohl positiv als auch negativ. Farben können beispielsweise erheiternd, bedrückend, wärmend, erfrischend, beruhigend oder ansprechend wirken.

 

Der Wohnfarbtest dient als Basis für die Wohnfarbberatung.

 

Anhand Ihres persönlichen Farbempfindens werden die entsprechenden Farben, die auf Sie positiv stimulierend und harmonisierend wirken, ermittelt. Die aus Ihrem individuellen Wohnfarbtest ermittelte Wohnfarbpalette drückt eine entsprechende Farbstimmung aus, die in der richtigen Quantität und Intensität auf den zu gestaltenden Raum zu übertragen ist.

 

Dies bedeutet, dass die Wohnfarbberatung über eine rein ästhetische Farbgestaltung hinaus geht. Bei der Umsetzung werden die vorherrschenden Raumproportionen vorteilhaft beeinflußt, der natürliche Lichteinfall berücksichtigt, und die Raumfunktion verstärkt. Akzentfarben und Wandtechniken runden das Ambiente ab.